LegaCenter Sabel - Legasthenie / Dyskalkulie

Dipl.-Psychologin Nikola Schmidt

80336_sabel.jpg

Telefon: 089 / 539805-77
Fax: 089 / 539805-93
E-Mail: legacenter@sabel.com
Internet: www.sabel.com/legacenter

Adresse:
Schwanthalerstraße 55
80336 München

Wir bieten Legasthenie- und Dyskalkulie-Therapien im Einzel und Gruppensetting für Schüler mit Rechen- und / oder Lese-Rechtschreibproblemen - auch für die Fremdsprachen Englisch und Französisch

Ziel unserer Arbeit ist:

  • effektive Rechtschreibtechniken zu trainieren
  • Vertrauen der Lernenden in die eigenen Fähigkeiten zu wecken
  • Freude an Lesen und Sprache zu vermitteln
  • zum selbstständigen Lernen hinzuführen

Wir sind spezialisiert auf die Schwierigkeiten rechenschwacher und legasthener Schüler in der Sekundarstufe. Spielerisches Wahrnehmungs- und Gedächtnistraining sind ebenso Bestandteil der Stunden wie Gespräche, Entspannung und kreatives Gestalten zur seelischen Entlastung.

Enge Zusammenarbeit mit Eltern und Lehrern ist die Basis für langfristige Erfolge. Eine Finanzierung ist durch das Stadtjugendamt möglich (gemäß §35a SGB VIII).

Gerne erhalten Sie weitere Informationen in einem telefonischen Beratungsgespräch!




Anzeige

Aktuelles aus dem LRS-Blog

 

______________________________

Anzeige

Romane von Michael Kortländer

für alle eBook-Reader außer Kindle
für Kindle-Reader

Der Erlös geht an die LegaKids Stiftung.

______________________________

Anzeige

Grundlagentraining Mathe und Deutsch

Anzeige

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL)