Lernrondo - Lerntherapeutische Praxis

Dr. Claudia Gienger

71522_gienger.jpg

Telefon: 07191/3729973
E-Mail: info@lernrondo.de
Internet: www.lernrondo.de/

Adresse:
Am Rathaus 3
71522 Backnang

Das Lernrondo ist eine nach § 35a SGB VIII anerkannte Facheinrichtung. Die lerntherapeutische Förderung im Lernrondo basiert auf wissenschaftlich fundierten Konzepten und setzt an den grundlegenden Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten eines Kindes an, welche den Ausgangspunkt für die aktuellen Lernprobleme des Kindes darstellen.

In einer ausführlichen Diagnostikphase anhand wissenschaftlich normierter und bewährter Testverfahren werden die individuellen Stärken und Schwächen eines Kindes ermittelt. Durch die Erfassung der Stärken kann eine Ressourcenorientierung erfolgen, wodurch eine positive Lernumgebung geschaffen wird.

Neben der symptomspezifischen Förderung werden begleitende Schwierigkeiten, wie Konzentrationsprobleme oder Unsicherheit bei Klassenarbeiten, berücksichtigt. Durch die Zusammenarbeit mit Elternhaus und Schule kann eine Entlastung des familiären Systems erreicht werden. Die lerntherapeutische Förderung wird durch Verlaufs- und Abschlusskontrollen evaluiert.

Für die wöchentliche Einzelförderung ist eine Kostenübernahme aufgrund der Anerkennung nach § 35a SGB VIII unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Diese Unterstützung steht allen Familien offen, unabhängig vom Einkommen der Eltern. In einem kostenlosen Beratungsgespräch erhalten Eltern ausführliche Informationen dazu.




Anzeige

Aktuelles aus dem LRS-Blog

 

______________________________

Anzeige

Romane von Michael Kortländer

für alle eBook-Reader außer Kindle
für Kindle-Reader

Der Erlös geht an die LegaKids Stiftung.

______________________________

Anzeige

Grundlagentraining Mathe und Deutsch

Anzeige

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL)