I.D.L. Institut für Diagnostik und Lerntraining

Nicole Mohry, Dipl. Päd., Institutsleitung

Telefon: 0231 5340343
Fax: 0231 5340055
E-Mail: dortmund@idlweb.de
Internet: idlweb.de/dortmund/

Adresse:
Harkortstr. 62
44225 Dortmund

Diagnostik und Lerntraining bei Lese-, Rechtschreib- oder Rechenschwäche

„Logo

Haben Sie oder die Schule den Verdacht, dass Ihr Kind unter einer Lese-/Rechtschreibschwäche (LRS) oder Rechenschwäche (Dyskalkulie) leidet? Was bedeutet eine entsprechende Diagnose für die Schullaufbahn und für die spätere Berufswahl? Wie kann mein Kind optimal gefördert werden?

Mit genau diesen Fragen sind Sie bei I.D.L. richtig aufgehoben. Wir verfügen über knapp 20 Jahre Praxiserfahrung in der Diagnostik und dem Lerntraining mit LRS-Kindern. Im Team arbeiten rund 30 hervorragend qualifizierte Mitarbeiterinnen an neun Standorten im Ruhrgebiet. Seit Sommer 2015 bieten wir auch Diagnostik und Lerntraining für Kinder mit einer Rechenschwäche an.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen immer die Kinder. Ziel ist es dabei, dass Ihr Kind (wieder) gerne zur Schule geht, Erfolgserlebnisse hat und ein gesundes Selbstwertgefühl entwickelt oder zurückgewinnt.

Die Grundlage unseres Lerntrainings beruht auf evaluierten und etablierten Therapiekonzepten, mit denen wir sichere Erfolge bei den Kindern erzielen.

Das individuelle Lerntraining bei LRS und Rechenschwäche baut auf einer umfassenden Diagnostik mit normierten Lese- und Rechtschreibtests bzw. Rechentests auf. Hierbei werden auch etwaige Konzentrations- und Wahrnehmungsproblemen ermittelt.

Das Besondere an I.D.L.:

  • Wir stärken Ihr Kind für ein lebenslanges erfolgreiches Lernen.
  • Wir nehmen Ihr Kind als individuelle Persönlichkeit wahr.
  • Wir schätzen Ihr Vertrauen und sind uns der Verantwortung gegenüber Ihrem Kind bewusst.
  • Wir wissen, dass nur der Erfolg Ihres Kindes unser Erfolg sein kann.



Anzeige

Aktuelles aus dem LRS-Blog

 

______________________________

Anzeige

Romane von Michael Kortländer

für alle eBook-Reader außer Kindle
für Kindle-Reader

Der Erlös geht an die LegaKids Stiftung.

______________________________

Anzeige

Grundlagentraining Mathe und Deutsch

Anzeige

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL)