PiT Mainz - Praxis für integrative Lerntherapie

Kathrin Krause (Psychologin M.Sc.)

Telefon: 06131 - 950 21 05
E-Mail: info@pit-mainz.de
Internet: www.pit-mainz.de/

Adresse:
Schusterstr. 21
55116 Mainz

Was ist Lerntherapie?

  • Lerntherapie ist eine sehr individuelle Art des Lernens. Jedes Kind und wird den persönlichen Erfahrungen, der Persönlichkeit und des Lernstandes entsprechend gefördert.
  • Lerntherapie ist eine Verknüpfung von psychologischer und pädagogischer Arbeit.
  • Lerntherapie ist keine Nachhilfe. Wir arbeiten (in der Regel) nicht am aktuellen Schulstoff, sondern bauen erst das Grundverständnis auf, um Schritt für Schritt Verständnis- und Wissenslücken zu schließen, Lern- und Arbeitsstrategien zu entwickeln und zu festigen.
  • Lerntherapie kann die verschiedenensten therapeutische Ansätze vereinen. Unser Schwerpunkt liegt auf verhaltenstherapeutischen Methoden, wir arbeiten z.T. aber auch mit gesprächstherapeutischen oder ähnlichen Elementen. So können wir uns ganz auf Ihr Kind einstellen.

Die häufigsten Gründe für eine Lerntherapie sind

  • Lese- / Rechtschreibschwäche (LRS), Legasthenie
  • Rechenschwäche (RS), Dyskalkulie
  • Aufmerksamkeitsstörungen (ADS - ADHS)

Lerntherapie hilft aber auch bei

  • Englisch-Schwäche,
  • Schulangst,
  • Schwierigkeiten in der Selbstorganisation oder -motivation,
  • Konzentrationsproblemen

Wenn Sie weitere Wünsche zu individuellen Diagnostiken und Therapien oder allgemeine Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an. Sie können gerne einfach einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.




Anzeige

Aktuelles aus dem LRS-Blog

 

______________________________

Anzeige

Romane von Michael Kortländer

für alle eBook-Reader außer Kindle
für Kindle-Reader

Der Erlös geht an die LegaKids Stiftung.

______________________________

Anzeige

Grundlagentraining Mathe und Deutsch

Anzeige

Der Erste Österreichische Dachverband Legasthenie (EÖDL)