Stärken stärken schwächt Schwächen

Stärken wahrnehmen hilft!

Oft schauen Eltern wie hypnotisiert auf die Defizite bzw. Schwächen ihres Kindes. Doch das sind letztlich nur bestimmte Ausschnitte der Fähigkeiten und Verhaltensweisen eines Kindes.

Die Lernfreude des Kindes bewahren und verstärken Sie, wenn Sie Folgendes beachten:

Knüpfen Sie an dem an, was ihr Kind schon gut kann.

Finden Sie heraus, womit sich ihr Kind gerne beschäftigt. Hier liegen (manchmal etwas versteckt) seine Lernwünsche und Lernziele. Machen Sie sich die Begabungen, Talente und Fähigkeiten Ihres Kindes bewusst und betonen Sie diese Stärken vor sich und Ihrem Kind.

Verknüpfen Sie diese Fähigkeiten mit leicht dosierten Anforderungen in Bezug auf Lesen oder Schreiben. Wenn sich ein KInd z.B. besonders für Hunde oder Katzen oder Dinosauriere interessiert, eignet sich dies Vorliebe, um entsprechenden Literatur zu kaufen.

HIer finden Sie einige Anregungen und Fähigkeitsbereiche, auf die Sie achten können: Stärken der Kinder erkennen (pdf)