diese Seite drucken
Lernborn Fortbildungen

Methoden und Materialien für die Einzelförderung

Praxisorientierte Seminare ...

Das Lernborn Fortbildungsinstitut bietet im Bereich Lese-Rechtschreibstörungen und Rechenstörungen praxisorientierte Seminare an, in denen jeweils strukturierte Förderkonzepte vorgestellt werden. Grundlage der Seminare  zur Lese- und Schreibförderung ist der Lernborn  Lese-Rechtschreibaufbau. Das Konzept der Förderung ist bei einem stufenweisen Wortschatzaufbau individuell anwendbar. Auf diese Weise kann Kindern sowohl auf den basalen Gebieten der Laut-Buchstabenzuordnung wie auch der orthographischen Ebene systematisch geholfen werden.

... auch zum Thema Rechenstörungen

Auch in den Seminaren zur Rechenstörung werden stringente, methodisch durchdachte Vorgehensweisen dargestellt, die sich in der Praxis als hocheffektiv erwiesen haben. Die Fortbildungen und die entwickelten Materialien des Lernborninstituts basieren auf langjährigen praktischen Erfahrungen in der Lerntherapie und auf der Grundüberzeugung, dass gelungene Lernprozesse in einem Klima guter Beziehungen und einer fröhlichen Atmosphäre am besten gedeihen. Viele Lernmethoden sind daher mit Spielen und Bewegung verbunden.

weitere Informationen zum Lernborn Fortbildungsinstitut