diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 1 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

16540 Hohen Neuendorf
LOS Hohen Neuendorf
Alexandra Böhlke – Integrative Lerntherapeutin
Telefon: 03303 – 5960403
Fax: 03303 – 5124968
E-Mail: los-hohen-neuendorf@t-online.de
Internet: www.los.de/
Adresse: Berliner Straße 45, 16540 Hohen Neuendorf

Liebe Eltern,

LOSselbst eine engagierte Internetseite kann kompetente persönliche Beratung nicht ersetzen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Kind ernstzunehmende Lernprobleme hat, dass es vielleicht eine LRS – eine Lese-Rechtschreib-Schwäche – oder eine Legasthenie / Dyslexie hat, dann sprechen Sie mich an. Auch bei Problemen mit der Aufmerksamkeit (ADHS, ADS), der Strukturierung von Arbeitsaufgaben oder der Konzentration bei der Erledigung schulischer Anforderungen sind wir im LOS Ihr kompetenter Ansprechpartner. Bei einer Lernschwäche hilft die Nachhilfe oft nicht mehr weiter, das Problem muss an der Wurzel gepackt werden.

Mit Hilfe eines wissenschaftlichen Tests und im direkten Gespräch stellen wir im LOS fest, wo genau die Schwierigkeiten Ihres Kindes beim Erwerb der Schriftsprache und mit der Sprachkompetenz – mit dem Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben, Rechtschreiben in Deutsch und in Englisch – liegen.

Nur mit einer fundierten Diagnose ist es möglich, das Problem an der Wurzel zu packen und die richtige Hilfeform – Lerntherapie, Förderunterricht, Einzel- oder Gruppenarbeit – finden zu können! So haben die Kinder Spaß und Erfolg, steigern ihr Selbstbewusstsein und verlieren auch psychosomatische Begleiterscheinungen, deren Ursachen nicht selten in der Lernschwäche liegen.

Ich freue mich, wenn Sie diesen ersten Schritt mit mir gehen, denn das LOS hat 30 Jahre Erfahrung und eine durch Studien belegte nachweislich erfolgreiche Methode auf wissenschaftlicher Grundlage. Das garantiert Ihnen, dass auch Ihr Kind zum Erfolg kommt.

Übrigens, Test sowie Beratung sind im LOS kostenlos und die meisten Kinder absolvieren den etwa halbstündigen Test gerne.

Mit freundlichen Grüßen
Alexandra Böhlke, Institutsleiterin