diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 5 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

56727 Mayen
Lerninstitut Wostbrock
Susanne Wostbrock
Telefon: 02651 / 7039810
E-Mail: s.wostbrock@t-online.de
Internet: www.lerninstitut-wostbrock.de/
Adresse: Marktstr. 60, 56727 Mayen

Lese- und Rechtschreibschwäche

Sie üben, üben und üben mit Ihrem Kind und schon wieder eine Fünf im Diktat. Leider wächst sich das nicht aus, wie immer wieder behauptet wird. Da hilft nur eine gezielte Förderung.

  • Ihr Kind wird da abgeholt, wo es sich gerade in seinem Lernprozess befindet.
  • Voraussetzung für jede Förderung ist eine gründliche Diagnose mit standardisierten Testverfahren.
  • Der Unterricht erfolgt in Kleingruppen bis max. 5 Schülern oder auf Wunsch auch im Einzelunterricht

Ein Test, eine ausführliche Beratung und eine Probestunde sind unverbindlich und kostenfrei.

Englischförderung bei Legasthenie

Nicht wenige Kinder mit einer Lese-Rechtschreibschwäche haben auch Schwierigkeiten beim Erlernen der Fremdsprache Englisch. Die englische Sprache ist keine lautgetreue Sprache. Die Wörter werden ganz anders geschrieben, als sie ausgesprochen werden. Das kann die Kinder völlig verwirren.

Damit sie sowohl die Aussprache als auch die korrekte Schreibweise erlernen, kommt spezielles Fördermaterial zum Einsatz.