diese Seite drucken
Bücher Michael Kortländer

Mit dem Lesen spannender Romane Gutes tun

Der Psychotherapeut, Autor, LegaKids-Gründer und Lurs-Erfinder Michael Kortländer hat mehrere Romane veröffentlicht.

Vier spannende E-Books für je 4,99 € bei Amazon. Die Erlöse fließen zu 100% in die LegaKids Stiftung.

Richter, Hexen und Zigeuner

Während der Oberamtsrichter Albert Derling eine historische Erzählung über die Hexenverfolgung niederschreibt, verliebt sich sein Enkel Andreas in Sarah. Sarah ist in dem Zigeunerlager vor den Toren der Stadt aufgewachsen. Einigen Leuten ist diese Freundschaft ein Dorn im Auge.

Derlings Erzählung über Verleumdung, Folter und Hexenwahn im mittelalterlichen Nördlingen spitzt sich zu, gleichzeitig überschlagen sich die aktuellen Ereignisse in der "modernen" Kleinstadt.

Gestundete Freiheit

Ein Badeunfall war es, die Strömung habe die beiden Schwimmer aufs offene Meer hinausgetrieben, so gibt Georgios den Hergang des Todesfalles an. Kommissar Mantamados allerdings scheint misstrauisch.

Bei einer Befragung lässt er die noch mitgenommene und verwirrte Ruth Harting im Beisein von Georgios ein Dokument unterschreiben. Es ist in Griechisch verfaßt, Ruth kann es nicht lesen, vertraut aber Georgios, der ihr zur Unterschrift rät ...

EVA

Evas Geschichte ist tragisch und verwirrend, dabei voller Verlangen nach Leben und Wahrheit.

Eva sucht sie, die Wahrheit. Mit den Jahren verdichten sich die Anzeichen, dass sie eine Mörderin ist - eine Mörderin, die ihre zeitweiligen Amnesien benutzt, um die Wirklichkeit zu kaschieren, um mit Hilfe eines zweiten, unbewussten Ichs Verbrechen zu begehen.

Ein Fall

Eine Kindheit, ein Gewinn, ein Verlust. Der in Teilen autobiographische Roman einer Kindheit berührt, erinnert, lässt hoffen und träumen.

Nach dem Sturz von einem Felsen kämpft Gottfried Michael um sein Überleben. Seine Kindheit, ein kleines Abenteuer, humorvoll und spannend erzählt, zieht den Leser schnell in seinen Bann. Und die Spannung steigt und steigt.