Lurs gibt Eltern und Lehrern ganz fiese Tipps –

10.07.2012

aber LegaKids veröffentlicht diese hinterlistigen Ratschläge :-)

Das sind die miesen Tipps vom Lurs an eure Eltern und Lehrer:

  • Sagt den Kindern jeden Tag, was sie alles NICHT können, was ihr aber schon viel früher gekonnt habt.
  • Gebt den Kleinen nie das Gefühl, dass ihr sie ernst nehmt oder gar ACHTET. Das wäre sehr töricht von euch, absolut bah.
  • Wenn die kleinen Kröten euch was zeigen, worauf sie stolz sind - reagiert mit Desinteresse und gebt euch gelangweilt.
  • Macht den Kindern ihre Freunde madig: „So einen tollen Freund hast du - schade, dass der nicht mein Kind ist.“
  • Setzt den Kindern zuhause und in der Schule Bücher und Texte vor, die die Kleinen nicht verstehen. Anschließend sofort AUSFRAGEN!
  • Nutzt die Macht von Noten und Beurteilungen! Das geht auch zu Hause ganz prima: Mindestens sieben Sechser oder schlechte Bewertungen am Tag geben. Ihr werdet sehen, wie gut ihr euch dann fühlt.

Falls eure Eltern mal einen Tipp von Lurs befolgen, zeigt ihnen diese Seite :-)

 

 

Bitte gib oben eine E-Mail-Adresse mit an, wenn dir Lurs antworten soll. Danke!
Blinde Kuh – Suchmaschine für Kinder und  mehr