Ein Brief an Lurs

04.11.2011

Lurs hat uns den Brief zugeleitet und um Veröffentlichung gebeten. GEBETEN! Wie freundlich der Kerl plötzlich war!

Die Brief-Schreiberin hat ihm in Aussicht gestellt: Lurs, du kommst ins Gefängnis.
Jetzt wissen wir gar nicht: Will Lurs ins Gefängnis oder will er nicht?
Und warum wollte Lurs, dass wir den Brief an ihn veröffentlichen? Was meint ihr?

Bitte, liebe Kids, lest den Brief und dann schreibt uns eure Meinung dazu:

 

Hallo Lursi – Pursi,


Wie geht es dir, alte Landkrabbe?
Hast Du schon 9.000.000.000.000.000 + 10.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000.000
  = ?? gerechnet?
Magst Du Gummibärchen und Schokolade?
Bist du deshalb so mager? Wieviele Tonnen isst du an einem Tag?

Mein Plüschesel hat gefragt: “Warum ist der Lurs dümmer als ich?“
"Weil Rechnen Scheiße ist", hast du,Lursi-Pursi, geantwortet.
"Das ist ja eine schlaue Antwort", sagte mein Plüschesel.

Lega und Steni haben eine Reflektormaschine gebaut und sie finden dich überall. Du sollst Lega und Steni nicht mehr entführen, sonst kommst du ins Gefängnis und der Rechenlehrer und die Deutschlehrerin besuchen dich.
Dann kannst du ein bischen im Gefängnis lernen. Da gibt’s auch leckere Süßigkeiten und du kannst was für deine Figur tun.
Übrigens bei den Wundertüten habe ich Lega und Steni befreit. Dein letztes Wort war: VERSPROCHEN

Natürlich möchte ich was gewinnen. Ich bin 9 Jahr alt und heiße Laura.
Lursi - Pursi, wenn du mich gewinnen lässt, dann darfst du das Gefängnis verlassen und ich schreibe dir einen neuen schönen Lursi-Pursi Brief.

Viel Spaß beim Süßigkeiten essen.

Deine Laura

Bitte gib oben eine E-Mail-Adresse mit an, wenn dir Lurs antworten soll. Danke!
Blinde Kuh – Suchmaschine für Kinder und  mehr