Anzeige

 

Lesikus Lesesoftware

Für Eltern, Lehrkräfte und Lerntherapeuten, die bei Kindern mit Leseschwierigkeiten eine hochwertige und individuelle Leseförderung nach wissenschaftlichen Kriterien am Computer durchführen wollen. 

Das mehrfach preisgekrönte und von LegaKids empfolene Programm ist einfach anzuwenden, es wird kein Fachwissen benötigt. Lesikus bekam 2013 den Constantinus-Award und wurde 2014 für den Staatspreis nominiert, der vom österreichischem Bundesminister für Wissenschaft, Forschungund Wirtschaft verliehen wird.


Lesikus: Grundkurs Lesetechnik

Grundkurs Lesetechnik

Übt die grundlegende Lesetechnik (Basis-Lesefertigkeiten) systematisch ein.

Ohne eine Automatisierung der Lesetechnik ist das Lesen mühsam und der Sinn des Gelesenen kann nicht verstanden werden.

Ziel des Programms:

genaues, flüssiges Lesen aller bekannten und unbekannten Wörter

Erlernen der selbständigen Silbengliederung für das Lesen langer, schwieriger Wörter

 

 

Inhalte:

Alle Buchstabe-Lautzuordnungen werden zuerst einzeln in Verbindung mit häufig vorkommenden Silben eingeübt.

Anschließend wird das Zusammenlauten („Synthetisches Lesen“) mit Fanatsiewörtern Schritt-für-Schritt intensiv eingeübt. Raten ist somit nicht möglich, und es lenkt keine Wortbedeutung ab. Die Beherrschung des synthetischen Lesens ist von äußerster Wichtigkeit: Wenn dies nicht ausreichend beherrscht wird, können keine neuen Wörter „erlesen“ werden, wodurch ein selbstständiges Lesen nicht möglich ist.

Schließlich erfolgt eine Automatisierung mit echten Wörtern.

Sammelpass, Lesepunkte und „Rekorde brechen“ sorgen für Motivation.

zum Grundkurs Lesetechnik

Nach oben

Aufbau der Lesikus Lesesoftware

Jedes Kind wird dort abgeholt, wo es steht: LESIKUS stellt das jeweilige Kind mit seinem individuellen Leseleistungstand und Bedürfnissen in den Mittelpunkt:

Es sind nicht alle Übungen für jedes Kind gleich, sondern die Software passt die Übungen individuell an das jeweilige Kind an. Es werden automatisch die optimalen Einstellungen vorgenommen und Übungen speziell auf die Erfordernisse des jeweiligen Kindes abgestimmt.

Der Schwierigkeitsgrad steigt behutsam, in vielen Lernschritten an. Es kommt immer nur eine einzige neue Schwierigkeit dazu. Das Programm erstellt solange neues Wortmaterial, bis die Übung gut gemeistert wurde. Erst dann gelangt das Kind zur nächstschwierigeren Übung. So kommt es zu keiner Überforderung und das so wichtige Selbstwertgefühl wird gestärkt.

Die Wirksamkeit der Programme wurde durch wissenschaftliche Studien nachgewiesen.

Das Lesikus-Team besteht aus einem Expertenteam aus Wissenschaft und Praxis: Schulpsychologen, klinischen Psychologen, Leseforschern, Lehrern und LRS-Therapeuten mit viel Praxiserfahrung.

Einfach und schnell durchführbar: 10 Minuten täglich sind ausreichend! Außerdem ist kein Internetanschluss notwendig.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der  Lesikus-Homepage. Gerne stellen wir hier einige Produkte von Lesikus vor.

Das BAUKASTENSYSTEM LESIKUS macht eine individuelle, altersunabhängige Leseförderung ganz leicht: es bietet passgenau für die jeweiligen Problembereiche der Schüler die entsprechenden Förderprogramme.

 

 

Nach oben

Lesikus: Buchstabenblitz Spezial

Lesikus Buchstaben-Blitz Spezial

Buchstaben-Blitz Spezial ist Bestandteil des individuellen Schritt-für-Schritt-Baukastensystems zur Leseförderung von Lesikus.

NEUARTIGES KONZEPT des bekannten Schulpsychologen Dr. Gero Tacke für:

die dauerhafte Abspeicherung der Buchstaben im Langzeitgedächtnis

das blitzschnelle Erkennen der Buchstaben in Sekundenbruchteilen

BESONDERHEITEN:

Kurzzeitiges Aufblitzen der Buchstaben, wobei die erste Aufblitzzeit für jeden Schüler individuell berechnet und allmählich leistungsabhängig verringert wird. Es zielt auf eine Verbesserung der Abrufgeschwindigkeit ab.

Viele Wiederholungen nach einem von Tacke entwickelten lesepsychologischen Konzept prägen die Buchstabe-Lautbeziehungen dauerhaft im Gedächtnis ein.

Zusätzlich gibt es spezielle Einstellungsmöglichkeiten für Lehrer und Therapeuten.

zum Buchstabenblitz Spezial

nach oben

Lesikus: Woerterblitz

Lesikus Wörterblitz

Wörter-Blitz ist Bestandteil der individuellen Schritt-für-Schritt-Leseförderung von Lesikus und wurde speziell zur Steigerung der Lesegeschwindigkeit leseschwacher Kinder entwickelt.

Autor dieses Förderprogramms ist der renommierte Schulpsychologe Dr. Gero Tacke.

Ziele

Steigerung der Lesegeschwindigkeit bekannter und unbekannter Wörter

Verbesserung der Geschwindigkeit des synthetischen Lesens und der automatischen Silben-/Worterkennung

zum Lesikus Wörterblitz

nach oben

Lesikus: Einfach Lesen Tierquiz

Lesikus Einfach Lesen Tierquiz

Spannende Lesemomente, neues Sachwissen und Leseförderung in Einem

Kann ein ausgewachsener Gorilla einen Kleinwagen aufheben?
Schlagen Nilpferde durch ihren Mundgeruch andere Tiere in die Flucht?
Können Kamele ihre Nasenlöcher verschließen?
Sind Manatis Flachschwanz-Seekühe?
Kann ein Seestern einen Salto schlagen?

Wer dir richtige Antwort weiß, bekommt den Punkt ...

Bei diesem aufregenden und lehrreichen Spiel wird ganz nebenbei das Lesen geübt. Die einzelnen Quizfragen erscheinen nach und nach in Silben. Die Geschwindigkeit wird individuell über das Drücken der Leertaste reguliert.

Zu vielen Fragen gibt es Zusatzinformationen, die sich hinter einer kleinen Glühbirne verstecken. Ganz freiwillig klicken die Kinder die Glühbirne an, um mehr zu den spannenden Tierfragen zu erfahren.

Eine sehr gelungene und motivierende Lese-Software!

zum Einfach Lesen Tierquiz

Nach oben

Lesikus: Einfach Lesen TierquizEnglisch richtig Lesen, Sprechen, Schreiben

Englisch-Förderung ab der 5. Schulstufe

Dieses Programm ist speziell an die Bedürfnisse deutschsprachiger Kinder angepasst. Es wird nicht nach der Ganzwort-Methode geübt, sondern Aussprache und Rechtschreibung werden gesondert erklärt, geübt und somit endlich verstanden.

zum Lesikus Englisch richtig Lesen, Sprechen, Schreiben

nach oben

Anzeige

Alles über die Silbe

Aktuelles aus dem LRS-Blog

______________________________

Anzeige

Romane von Michael Kortländer

für alle eBook-Reader außer Kindle
für Kindle-Reader

Der Erlös geht an die LegaKids Stiftung.

______________________________


Vorleser.net – Literatur hören