Englisch üben

Sich spielerisch dem Englischen nähern

Für viele Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten wirkt die erste Fremdsprache erst einmal wie eine neuerliche Hürde. Es muss aber nicht so sein, dass sich die Schwierigkeiten dort automatisch fortsetzen.

Für manche Kinder ist die Fremdsprache einfach ein Neustart. Daher ist es wichtig, das Erlernen einer Fremdsprache nicht schon im Vorfeld als übergroße Herausforderung zu erwarten.

Spielerisch zu üben ist in keinem Fall verkehrt :-)

Schiffe versenken mit häufigen englischen Wörtern

Auch wenn dieses Spiel schon etwas in die Jahre gekommen und daher noch in Flash programmiert ist, lieben es viele Kinder.

Nach dem Schiffe-Versenken-Prinzip werden häufige englische Wörter als Schiffe platziert und dann geht das Kanondonnern auf See los! Die Kinder haben einen kleinen Vorteil gegenüber ihrem Gegner Lurs: Sie haben die Möglichkeit, Wörter zu erraten, bevor sie ganz abgeschossen sind und auf diese Art mehr Schüsse zu verdienen.