Rechtschreibung – häufige Wörter üben

Rechtschreibung – häufige Wörter üben

Im Deutschen gibt es eine stattliche Anzahl von Wörtern, die ziemlich häufig vorkommen. Es lohnt sich, diese Wörter immer wieder zu üben, um sie schließlich sicher abzuspeichern.

Es gibt einem Kind Sicherheit, bei diesen häufigen Wörtern nicht mehr über die richtige Schreibung nachdenken zu müssen.

Wörter erkennen, bevor Lurs sie auffrisst

Das Spiel nach dem „Galgenmännchen-Prinzip“ bietet Spielspaß und gleichzeitig ein gutes Training von Wortbildern.

Kinder „erlesen“ innerlich verschiedene Möglichkeiten für die noch nicht gefundenen Buchstaben, probieren und verwerfen diese und trainieren dabei häufige Strukturen deutscher Wörter.

Den Worträuber gibt es mit drei Schwierigkeitsstufen auch als Worträuber-App.

Schiffe versenken mit häufigen Wörtern

Auch wenn dieses Spiel schon etwas in die Jahre gekommen und daher noch in Flash programmiert ist, lieben es viele Kinder.

Nach dem Schiffe-Versenken-Prinzip werden Wörter als Schiffe platziert und dann geht das Kanondonnern auf See los! Die Kinder haben einen kleinen Vorteil gegenüber ihrem Gegner Lurs: Sie haben die Möglichkeit, Wörter zu erraten, bevor sie ganz abgeschossen sind und auf diese Art mehr Schüsse zu verdienen.