diese Seite drucken
Postleitzahlenbereich 1 ...

Therapie- und Unterstützungsangebote

Finden Sie geeignete LRS-Hilfe und LRS-Praxen in Ihrer Nähe. Bitte beachten Sie, dass wir über die Qualität der einzelnen Angebote keine Aussage machen können.

Auf der Suche nach einer geeigneten Praxis unterstützt Sie unser "Wegweiser – Welche Hilfe für mein Kind?" (pdf).

Sie möchten Ihre Praxis, Ihr Institut oder Ihre Selbsthilfe-Gruppe vorstellen?
Dann nehmen Sie einfach mit uns per Mail Kontakt auf oder rufen Sie uns an: 089 / 130 136 00.

13467 Berlin
FuxxLogix / lerntherapeutische Praxis
Andrea Niebel
Telefon: 030/23566432 oder 030/40639667
Fax: 030 406 396 95
E-Mail: andrea.niebel@fuxxlogix.de
Internet: www.fuxxlogix.de//
Adresse: Heinsestraße 51, 13467 Berlin

FuxxLogix ist ein Entwicklungs- und Förderkonzept für Kinder mit Lernschwierigkeiten.

Hat Ihr Kind Lernschwierigkeiten in der Vorschule oder ab der ersten Klasse? Leidet es unter einer Lese-Rechtschreib-Schwäche? Oder unter einer Rechenschwäche?

Wir machen jedes FuxxLogix-Training zu einem aufregenden Lern-Abenteuer.

Wer glaubt, dass Lernen langweilig und blöd ist, der hat noch nie an einem Fuxxlogix-Training teilgenommen. Da wird viel gelacht und fröhlich gekichert, mit großen Augen gestaunt und um die Wette gestrahlt. Fuxxlogix-Kinder sind mit so großer Begeisterung bei der Sache, dass sie zu Hause gleich weiter lernen wollen – allein, selbst motiviert ... und ohne Zutun der Eltern!

FuxxLogix entwickelt Grundlagen.

Denn Lesen und Schreiben lernt man nicht einfach so. Jedes Kind braucht dafür im Laufe seiner Entwicklung erworbene Fertigkeiten im Bereich von Sinneswahrnehmungen und Motorik. Das FuxxLogix-Training setzt bei diesen elementaren Fähigkeiten an: Es fördert zunächst die Fein- und die Grobmotorik und schult die Wahrnehmung. Neurowissenschaftler haben herausgefunden, dass Übungen zur motorischen Koordination dabei helfen, Gehirnzellen besser zu verknüpfen – und das erleichtert unter anderem auch das Lesen, Schreiben und Rechnen. Das FuxxLogix-Training nutzt diese Erkenntnis und setzt Koordinationsübungen gezielt ein.

Durch praktisches Fühlen lernt das Gehirn besser und nachhaltiger. Kinder sollten nicht nur im Alltag ihre Welt selbstständig entdecken. Gehirnforscher empfehlen: Auch beim Lernen hilft es, Inhalte so viel wie möglich mit den eigenen Händen zu begreifen.

Bei FuxxLogix lernen die Kinder in abwechslungsreichen Spiel-, Übungs- und Trainingssituationen, in denen Spaß und Neugier eine genauso große Rolle spielen wie Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein und die Bereitschaft, sich anzustrengen. Dabei schulen die FuxxLogix-Trainer zunächst die bewusste Verarbeitung sämtlicher Sinneswahrnehmungen und die motorische Koordination. Das verbessert die Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer bei sämtlichen Lernprozessen und sorgt zum Beispiel dafür, dass gelernte Bewegungen später automatisiert abgerufen werden können. Dann werden unterschiedliche Fähigkeiten, die Voraussetzung für das Lesen, Schreiben und Rechnen sind, entwickelt und vertieft: Zum Beispiel ausdauernde Beobachtung, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten besser erkennen zu können; oder Hören und Fühlen, weil man beim Schreiben, Lesen und für das Zahlenverständnis alle Wahrnehmungsbereiche braucht. Weitere Grundfähigkeiten, die Kinder zum motivierten und bereichernden Lernen brauchen, sind zum Beispiel ein Verständnis für Reihenfolgen und Raum-Lage-Verhältnisse, Merkfähigkeit und ein Bewusstsein für Bewegungen.

FuxxLogix baut gezielt auf den Grundlagen auf und schafft so die Verbindung zum aktuellen Lernstoff.

Fuxx-Kinder ein Bewusstsein für die Regeln der Schriftsprache und trainieren ihre Fähigkeit zur schnellen Wortbild-Abspeicherung. Darüber hinaus werden die motorischen Abläufe beim Schreiben in einem speziell entwickelten Training eingeübt, sodass die Kinder nicht mehr jedes einzelne Wort neu erfassen müssen, sondern fließend lesen und automatisch richtig schreiben. Das Verständnis für Mengenbegriffe und Zahlenfolgen baut grundlegend auf senso-motorischen Fähigkeiten auf. Sich anziehen, auf Bäume klettern oder Tagesabläufe verstehen: Je mehr Erfahrungen Ihr Kind beim Raum- und Zeiterleben macht, desto besser kann es in der Zahlenwelt Strukturen durchschauen und weiterdenken. Deshalb werden bei FuxxLogix keine Formeln gebüffelt.
Rechenwege entstehen ganz logisch: mit Spaß am Nachdenken und Ausprobieren, beim Finden genialer Lösungen!

Rufen Sie uns gerne an, wir beraten Sie gerne – das Erstgespräch ist kostenlos.